Dr. Martin Hahn, Hautarzt
  Team Schwerpunkte Terminvereinbarung Praxis Lage Rezept Kontakt Aktuelles




Datenschutzerklärung

Die Webseite der Hautarztpraxis Dr. Hahn sammelt keine personenbezogenen Daten über die Besucher dieser Webseite, eine Anmeldung ist nicht erforderlich, die Seite kann ohne Registrierung besucht werden. Ferner werden keine Nutzungsprofile über einzelne, namentlich bekannte Besucher dieser Webseite erstellt.
Unsere Seiten werden von einem Service-Provider gehostet. Der Server erfasst aus technischen Gründen folgende Daten in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch übermittelt. Dies sind:
- Browsertyp und Browserversion
- verwendetes Betriebssystem
- Referrer URL
- Hostname des zugreifenden Rechners
- Uhrzeit der Serveranfrage
- IP-Adresse
Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet. Für weitere Informationen, hier der Link zur Datenschutzerklärung des Service Providers.

Cookies
Diese Webseite selbst kann vereinzelt Cookies (Textdateien, speichern nutzerbezogene Informationen auf dem Endgerät des Nutzers während des Besuchs der Webseite) verwenden, die Ihr Internetbrowser im Regelfalle temporär auf Ihrem Rechner speichert zur besseren Nutzerfreundlichkeit dieser Seiten. Selten können Cookies auch dauerhaft gespeichert werden. Wenn Sie dies nicht wünschen, können Sie die temporäre wie dauerhafte Speicherung von Cookies selbst durch eine entsprechende Einstellung Ihres Internetbrowsers verhindern, was allerdings im Einzelfalle die Bedienbarkeit der Seite einschränken kann. Dies gilt auch bei eventueller Nutzung von externen Links auf dieser Webseite, wie zum Beispiel doctena. In diesem Falle sind die entprechenden Datenschutzbestimmungen dieser Anbieter zu beachten.

Online-Terminvereinbarung
Sollten sie die Möglichkeit der online Terminvereinbarung nutzen, so müssen Sie die Nutzungs- und Datenschutzbestimmungen des Providers Doctena beachten. Diese finden sie ausführlich auf den Seiten von www.doctena.de. Der direkte Link zu den Datenschutzbestimmungen von Doctena finden Sie hier  und direkt auf der Seite der Terminvereinbarung (Stand 03.03.2018).

Kontaktaufnahme per E-Mail
Werden Dr. Hahn oder seinen Mitarbeiterinnen unter dieser Domain E-Mails gesendet, so ist vom Absender zu berücksichtigen, dass die Datenübertragung von E-Mails über das Internet völlig ungesichert erfolgt und die Daten somit von Unbefugten zur Kenntnis genommen, kopiert, verfälscht oder anderweitig missbräuchlich verwendet werden können. Aus diesem Grund sollten niemals E-Mails mit schutzwürdigem Inhalt an irgendeine E-Mail-Adresse von uns gerichtet werden. Wenn Sie höchstmögliche Datensicherheit wünschen, sollten Sie persönlich bei uns vorbeikommen. Ihre an uns per E-Mail übermittelten Daten werden nach erfolgter Bearbeitung wieder gelöscht und niemals an Dritte ohne Ihre explizite, schriftliche Einwilligung weiter gegeben.

Auskunftsrecht
Sie haben jederzeit einen Anspruch auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie eine Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse schriftlich an uns wenden. Datenschutzverantwortlicher für diese Webseite ist Dr. Martin Hahn, Heerstr. 44, 78628 Rottweil (siehe auch Impressum).

Zuständige Aufsichtsbehörde
Die zuständigen Aufsichtsbehörde erreichen Sie unter:
Der Landesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit (LfDI), Königstrasse 10 a, 70173 Stuttgart, Tel.: 0711/615541-0, FAX: 0711/615541-15, E-Mail: poststelle@lfdi.bwl.de, Internet: https://www.baden-wuerttemberg.datenschutz.de/

Rechtswirksamkeit der Regelungen  
Sofern Teile oder Einzelformulierungen der oben näher bezeichneten Regelungen der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Bestimmungen in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.